Cafe Extrablatt – jetzt auch extra in deiner Nähe.

Das machen wir extra:

Das Cafe Extrablatt ist eine unkomplizierte Ganztages-Kneipen-Gastronomie mit Niveau. Gestützt auf eine innovative Küche, die täglich von früh bis spät den kleinen und großen Hunger unserer jungen und älteren Gäste stillt, ist auch das Cafe Extrablatt in der huma vor allem getränkeorientiert. Kaffeespezialitäten auf der Basis eigener Röst- und Mischungsrezepturen bilden den Kern des Angebots. Außerdem möchten wir, das Cafe Extrablatt Team, dich mit guten Weinen, leckeren Cocktails und regional passenden Premium-Bieren verwöhnen. Ganz egal, zu welcher Shoppingzeit du uns besuchen möchtest – wir warten mit einem entspannten Frühstück, dem ein oder anderen Mittagsschnäppchen oder einer gemütlichen Kaffee- und Kuchenpause auf dich. Auch dein Feierabendbier kannst du entspannt bei uns genießen. Wir laden dich herzlich in die moderne Form der guten alten Eckkneipe ein – sie dient als ein Treffpunkt für nette Menschen, die sich gerne von netten Menschen verwöhnen lassen. Schau doch mal vorbei und teste unser gewisses Extra.

Öffnungszeiten

Mo. bis Sa. 8:00 - 20:00 Uhr
So. & Feiertage 9:00 - 20:00 Uhr

Telefon: 02241 9235484

Ebene: Marktebene (ME)

Shopübersicht Zur Website
 
Shopmotiv für Cafe Extrablatt

MEHR ÜBER Cafe Extrablatt

Das gewisse Extra auf der Speisekarte:

– American Diner
– Baker’s Corner
– Croissant
– Frühstück
– Pasta
– Pick & Dip
– Pizza
– Potatoes
– Salate
– Suppen
– Süßes
– Wraps
– Biere
– Cocktails
– Kaffee & Co
– Kaltgetränke
– Säfte
– Secco & Co
– Spirituosen
– Weine
– Wechselnde Extras

Schon immer etwas extra.

Das Cafe Extrablatt hat Tradition. Bereits viele Jahre vor der Gründung des Cafe Extrablatts war die Familie Wefers in der Gastronomie tätig. Im Jahr 1988 gründeten die Brüder Richard und Christoph Wefers schließlich ihr erstes eigenes Café – das Cafe Extrablatt in Emsdetten. So wurde die lange Gastronomietradition der Familie fortgeführt. Es fanden sich schon bald weitere Partner, die bereits kurze Zeit später weitere Extrablätter eröffneten. Mit dem Erfolg musste natürlich weiter expandiert werden und zu den bestehenden Cafés entstanden eine Produktionsküche für hochwertiges Convenience-Food mit eigener Entwicklungsabteilung, eine Verwaltungs- und Servicegesellschaft, eine eigene Logistikzentrale und vieles mehr.
Nachdem die ersten Standorte erfolgreich in den ersten Jahren etabliert waren, wurden weitere Betriebe eröffnet, die auch deutschlandweit immer mehr Zuspruch fanden. Unser Konzept zeigt seine Stärken in persönlicher und individueller Gastfreundlichkeit, die an jedem Standort gelebt wird. Trotz System bleibt in unseren mittlerweile 80 Cafés immer der Gast im Fokus – vom ersten bis zum letzten Cafe Extrablatt!

Mobile Menu