Aktuelles zu COVID-19

Liebe Besucher der huma,

nach der Beschlussvorlage von Bund und Ländern gibt es seit Montag, 02. November 2020, weitere Anpassungen beim Betrieb des Einzelhandels. Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung wird der Betrieb der huma Sankt Augustin unter sorgsamer Berücksichtigung sämtlicher einzuhaltender Schutz- und Hygienemaßnahmen weiter angepasst.

Der Zugang zur huma wird durch Sicherheitspersonal geregelt. Je nach Besucheraufkommen ist es ggf. notwendig, den Zugang zur huma Einkaufswelt zu beschränken, sobald die zulässige Besucheranzahl erreicht ist. Im Center wurden umfassende und intensive Schutz- und Hygienemaßnahmen getroffen, auch werden Abstands- und Zutrittsregeln, Schutzvorrichtungen in Kassenbereichen der Shops sowie auf den Allgemeinflächen sehr genau beobachtet.

Darüber hinaus stehen wir in einem sehr engen Austausch mit unseren Miet- und Geschäftspartnern sowie unserem Sicherheitspersonal, damit die Einhaltung sämtlicher Maßnahmen und Regeln für die Bereiche Einzelhandel, Gastronomie sowie Dienstleistungen gewährleistet wird.

Wir haben insgesamt 11 Desinfektionsmittelspender im Center aufgestellt. Wo sich die Spender genau befinden, können Sie den untenstehenden Grafiken entnehmen.

Aktuell haben alle Einzelhandel Shops in der huma geöffnet. Die Geschäftszeiten jedes Geschäfts sowie etwaige Änderungen entnehmen Sie bitte unserer Sonderseite oder aber unseren Social-Media-Kanälen.

Gastonomiebetriebe werden vorübergehend geschlossen. Ab dem 02.11.20 ist der Verzehr in Restaurants sowie im Food Court nicht mehr möglich. Die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause ist davon ausgenommen und weiterhin möglich. Die Sitzmöglichkeiten in der Mall bleiben weiterhin gesperrt.

Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege werden vorübergehend geschlossen.

Ihr huma-Team

Datum
12.05.2020

 
Mobile Menu