Lesung Maria W. Peter

Die Sankt Augustiner Autorin Maria W. Peter liest bei der Mayerschen in der huma aus ihrem aktuellen Roman „Die Küste der Freiheit“.

Das Buch: „Was hatte sie schon zu verlieren? Wenn es irgendwo auf dieser Welt einen Platz gab, wo sie in Freiheit leben, ihrem Glauben und ihrem Gewissen folgen konnte, so würde sie ihn finden. Selbst wenn sie dafür an einen Ort reisen musste, der Pennsylvania hieß und am anderen Ende von Gottes weiter Erde lag.“

1776: Als ihr geliebter Lorenz mit seinem Regiment nach Amerika in den Unabhängigkeitskrieg geschickt wird, ist Anna zutiefst verzweifelt. So verzweifelt, dass sie sich als Schuldmagd in die amerikanischen Kolonien verkauft. Bald schon findet sie sich mit zahlreichen anderen Auswanderern auf einem Schiff in die Neue Welt wieder. Doch der Weg in die Freiheit und zur Liebe ist weit …

Datum
11.03.2016 um 17 Uhr

 
Mobile Menu