Füße hoch – 10 Tipps zur Entspannung nach den Feiertagen

Heiligabend eine knusprige Entenbrust zubereiten, zum Nachtisch Bratäpfel für die ganze Familie backen und anschließend Bescherung. Am ersten Weihnachtstag mit der ganzen Familie zu Oma und Opa und am zweiten Feiertag kommen die Schwester und der Schwager. Die Feiertage können eine ziemliche Herausforderung sein, darum wird es jetzt Zeit, den ganzen Stress, loszulassen.

Das gelingt mit diesen 10 Entspannungstipps garantiert:

Nach den Festtagen in der heimischen Stube sorgt ein Spaziergang an der frischen Luft für einen kräftigen Energieschub. Das Auge kann sich an der atemberaubenden Landschaft im Siebengebirge erfreuen und während einer Wanderung durch die Stille des Naafbachtal entspannen sich die Sinne.

huma_entspannung1_galerie

Der Tag war lang und draußen wehen kalte Winterwinde. Was gibt es da Schöneres, als sich abends ein heißes Bad mit einem wohlriechendem Badesalz einzulassen, um Körper und Seele zu entspannen? Verwöhnende Badezusätze und pflegende Bodybutter gibt es z. B. bei Müller.

huma_entspannung5_galerie

Das Kochen während der Feiertage für die ganze Familie war anstrengend. Die letzten Tage habt ihr gefühlt nur am Herd verbracht, um die leckersten Gaumenfreuden zu zaubern? Aber warum immer alles selber zubereiten? Nach einem Kochmarathon kann die Küche ruhigen Gewissens einmal kalt bleiben und ihr lasst euch im Restaurant bekochen oder bleibt auf dem heimischen Sofa und bemüht den Lieferdienst des Vertrauens.

huma_entspannung4_galerie

Wer die ganzen Feiertage auf Achse war, kann ohne schlechtes Gewissen mal den ganzen Tag im Bett bleiben und Filme gucken oder ein Hörbuch hören. Das sorgt für maximale Entspannung und regeneriert die Nerven.

huma_entspannung6_galerie

Ein Besuch in der Sauna löst Muskelverspannungen, fördert das allgemeine Wohlbefinden und stärkt zudem das Immunsystem und schützt so vor lästigen Erkältungskrankheiten.

huma_entspannung2_galerie

 

Die Tage zwischen den Jahren sind die perfekte Gelegenheit, sich mit einem Buch, einer Wolldecke und dicken Socken gemütlich auf das Sofa zu kuscheln und nach Herzenslust zu schmökern. Wer noch nicht das richtige Buch gefunden hat, wird bei der Mayerschen garantiert fündig.

16_05_25-Buechertipp_Timeline

Nach dem aufregenden Weihnachtsfest ist ein wenig Zeit für sich Balsam für das angespannte Gemüt. Ein entspannter Einkaufsbummel mit Kaffeepause ist jetzt genau das Richtige und vielleicht findet ihr sogar ein Silvester-Outfit im Lieblingsplatz.

huma_entspannung7_galerie

Diejenigen unter euch, die nicht still sitzen und die nächsten Feierlichkeiten kaum abwarten können, finden in der huma schon neue Dekoration für die Silvester-Party z. B. bei DEPOT.

huma_entspannung8_galerie

Während der letzten Tage haben wir anderen eine Freunde bereitet und haben mit unseren Lieben besinnliche Stunden verbracht. Tierliebhaber, die z. B. aus beruflichen Gründen keinen eigenen Hund haben, können einen Hund aus dem Tierheim mit auf einen ausgedehnten Spaziergang nehmen. Die tierischen Begleiter werden sich über die Bewegung freuen und geteilte Freude, ist ja bekanntlich doppelte Freude!

huma_entspannung3_galerie

Wem all diese Tipps nicht ausreichen und die Decke zuhause wegen zu viel Winterblues auf den Kopf fällt, den bringt das Reisebüro DERPART  per Last Minute-Reise in den warmen Süden, die schöne Natur Skandinaviens, ins ferne Asien oder ins lebensfrohe Südamerika… Das Ziel ist fast egal – Hauptsache ohne Stress weit weg.

huma_herbstferien_mittelmeer

 

Datum
27.12.2016

 
Mobile Menu